Europäisches Übernahmerecht: Eine Rechtsvergleichende, Rechtsdogmatische und Rechtspolitische Untersuchung Klaus J. Hopt

ISBN: 9783161523601

Published: March 1st 2013

Hardcover

121 pages


Description

Europäisches Übernahmerecht: Eine Rechtsvergleichende, Rechtsdogmatische und Rechtspolitische Untersuchung  by  Klaus J. Hopt

Europäisches Übernahmerecht: Eine Rechtsvergleichende, Rechtsdogmatische und Rechtspolitische Untersuchung by Klaus J. Hopt
March 1st 2013 | Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 121 pages | ISBN: 9783161523601 | 8.45 Mb

Die 13. Richtlinie über Übernahmeangebote muss fünf Jahre nach dem Umsetzungsdatum vom 20.5.2006 revidiert werden. Diese Überprüfung schließt eine Untersuchung der Kontrollstrukturen und Übernahmehindernisse für Übernahmeangebote ein, die nicht inMoreDie 13. Richtlinie über Übernahmeangebote muss fünf Jahre nach dem Umsetzungsdatum vom 20.5.2006 revidiert werden. Diese Überprüfung schließt eine Untersuchung der Kontrollstrukturen und Übernahmehindernisse für Übernahmeangebote ein, die nicht in den Anwendungsbereich der Richtlinie fallen. Die Europäische Kommission hat dazu eine große, im Sommer 2012 veröffentlichte Untersuchung in Auftrag gegeben.

Übernahmeangebote sind in Deutschland und in vielen anderen Mitgliedstaaten verbreitet. Ihre Behandlung ist nach wie vor umstritten. In dem vorliegenden Buch - hervorgegangen aus der ersten Christian Wilde Gedächtnisvorlesung an der Bucerius Law School - untersucht Klaus J. Hopt das Europäische Übernahmerecht rechtsvergleichend, rechtsdogmatisch und rechtspolitisch.

Schwerpunkte sind: Pflichtangebot, Kontrollschwelle, abgestimmtes Verhalten, Verhinderungsverbot, zulässige Verteidigungsmaßnahmen und externe Corporate Governance.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Europäisches Übernahmerecht: Eine Rechtsvergleichende, Rechtsdogmatische und Rechtspolitische Untersuchung":


tomaszlenarczyk.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us